Dienstag, 3. Dezember 2013

essence "Dark Romance"-LE: meine Käufe und Bewertungen

Sooooo, nachdem ich mich auf diese LE gefreut habe, hab ich sie mir gestern bei Rossmann mal ansehen können - wie bereits im letzten Post berichtet, hat sie mir bis auf die plöhden Abziehhautbildchen (ich weigere mich, das Tattoos zu nennen) sehr gut gefallen.

Was mich hier gereizt hat, waren die satten Rottöne von Rouge und Lippenstift sowie die Effektlipglosses und der Highlighter.

Gekauft habe ich:
Gewohnt schlechte Bilder: 

 Übersicht: Effektgloss "01 Black Shadow", Creamhighlighter "01 Light up!", Blush "02 Red Romance" und Lippenstift "01 (!) Red Romance", alle aus essence's aktueller Limited Edition "Dark Romance".







Highlighter-Swatch - wie Sie sehen, sehen Sie nichts. :/

Liegt allerdings nicht am wirklich schönen und gut verteilbarem Highlighter, sondern an meinen überragenden Fotografierfähigkeiten. Meh.

Der Highlighter hat jedenfalls einen feinen rosa Schimmer. Ich glaube, der Effekt schimpft sich "Glow".






 So, der dunkle Effektlipgloss, allein geswatcht; Swatches überm Lippenstift kommen auch noch.
Der helle Effektgloss ist auch sehr schön, mit seinen rosa-pinken Partikelchen harmoniert der super mit dem Highlighter.

Riechen tut der Gloss nach - Melone?!
Nu, warum nicht.

 Das zweite Foto zeigt den Swatch bei normalem Wohnzimmerlicht - fürs Protokoll: wir haben 15 uhr, draußen scheint die Sonne.



Ich hab ihn fürs Bild dick draufgematscht, dünn direkt aufs Schnäuzchen aufgetragen ist der Gloss nicht auffällig dunkel.

Letztes Bild der Trilogie: Swatch unter Blitzlicht.




Der Lippenstift 02 Red Romance.
Formulierung ist wie bei den Longlasting Lipsticks aus dem normalen Sortiment, Duft ist m. E. nicht vorhanden, was mir durchaus behagt.


Swatch bei Wohnzimmerlicht.



Swatch unter der Schreibtischlampe.












Lippenstift und Gloss, Blitzlicht.









 Der Velvet Mousse Blush 01 Red Romance: auch unbeduftet ♥.

Sieht aus wie pürierte rote Beete, fühlt sich irgendwie ...glibschig an.

Also erstmal kein vertrauenserweckendes Produkt und reichlich unsexy.

Doch weit gefehlt!

Verteilen lässt sich der Matsch nämlich astrein.

Hier fürs Foto dick aufs Händchen geschmoddert und weiterer Verteilung harrend.

Links davon der Lippenstift, unter beidem der Gloss.


Swatch verrieben.

Wie gesagt, ich hab fürs Foto relativ viel Blush drauf gebuttert.

Sieht gut aus, ne?








Fazit:

Schöne LE, gute Produkte - ich freue mich, für wenig Geld so schöne Sachen gekauft zu haben und hoffe auf mehr solcher LEs.
Schulnote: 1.