Montag, 17. März 2014

Kurzreview: Sante Eyeshadow Stick No. 07

Ich mag Lidschattenstifte ja gern als farbige Primer, und als ich grade im bioladen war, um Melasse für Gingerroot beer zu kaufen, sprang mich dieses Schätzeken fast an.

Sante ist eine Kosmetikmarke, die nur natürliche Rohstoffe verwendet, also ein Naturkosmetikhersteller. Wer mich kennt, weiß, dass ich mit dem Wort "Naturkosmetik" nicht gücklich bin, aber nun ja.

Ich gehe schwer davon aus, dass exakt diese Farbe, ein dezentes Rosenholz/bräunliches altrosa aus dem Sortiment geht, da die Website es nicht mehr listet und ich den Stift für stolze 2,00 € gekauft habe.

Für die chemisch Versierten:

Ingredient (CTFA/INCI)::

Caprylic/Capric Triglyceride, Silica, Ricinus Communis, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Hydrogenated Coco Glyceride, Lanolin, Lauroyl Lysine, Copernica Cerifera (Carnauba) Wax, Cera Alba (Beeswax), Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Mica, CI 77007, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77510, CI 77742, CI 77891 (Titanium Dioxide)

Stiftlänge ohne Deckel: 8,5 cm

Geruch: ich rieche nur ein wenig Holz vom Stiftkörper und ein wenig Fett/Wachs, alles sehr neutral im "Duft".

Optik: Stiftkörper: ja nun... dezent-hübsch, ebenso wie z. B. auch Highend-, aber auch Drogeristifte von essence oder p2; Stiftkörper in etwa der Stiftfarbe, Logoaufdruck. Auf den ersten Blick in einem durchschnittlich schlampigen Schmiktäschchen würde der Sante-Stift jedenfalls nicht besonders auffallen. Mine: weichere, cremigere Optik als z. B. p2-Stifte, leichter Schimmer erkennbar (Mica).

Auftrag: wie die Optik vermnuten ließ, weich-cremig-geschmeidig. Auch gut verwischbar. Nach dem Verwischen hab ich den Stift sich noch ein wenig setzen lassen (ist vllt. nur ein Abergalube von mir), danach war er angesichts der cremigen Textur erstaunlich wisch- und schmierfest. Die Farbe ist natürlich sehr dezent, ich hab ja Rosenholz gewählt und nicht etwa neongrün oder tiefschwarz.

Eignung als Primer: ja. Allerdings ist der Stift von essence härter im Nehmen.

Stift mit Kappe.

Die Mine nach dem Swatchen.
Swatch auf dem Handrücken - mir gefällt der Schimmer. Die Farbe deckt übrigens nicht so schlecht, wies hier aussieht, ich habe nur eine sehr ähnliche Farbe wie der Auftrag. :)

Tageslicht, und leicht verwischt.

Summa summarum: kein schlechtes Produkt,und die 2 € waren sicher gut angelegt - aber mein absoluter Liebling ist und bleibt der essence SNMW Stift in Whipped Cream.