Samstag, 12. Juli 2014

Kreischbunte Lippies - was, wo, wieviel? (Und warum eigentlich?)

Auf YouTube tauchen aktuell bei amerikanischen Beautygurus verstärkt Makeups mit Lippen in ungewohnten Farben auf.

Darum, und weil ich einen leichten Fetisch in Richtung grell, bunt und untragbar* habe, und sowohl einen PayPal- als auch Amazonaccount (schlimme Sache!), erzähle ich Euch kurz, was es so gibt, was das kostet, und im Fall meiner Minikollektion an kuriosen Farben kommen ein paar Reviews, die ich ankündige.
*untragbar für ANDERE; ich bin offiziell behämmert und darf ALLES. Außerdem wertet ein lustiger Lippenstift (und sei es "nur" ein 1960er Perlmuttrosa) jedes lahmarschige 0815-Makeup auf. Ihr wisst schon, morgens huschhusch taupe/grau/braun ums Auge, Wimperntusche und ab dafür.

Ich schließe nicht tvfreie Hersteller aus - sorry, MAC!

Barry M.

Hat neben vielen schönen Rot- und Pinktönen auch Schwarz in der Range; früher gabs auch ein Grasgrün, dass ich später noch reviewen werde.
Link zur Website: http://www.barrym.com/products/lips/paint/lip-paint.html
Amazon:  *hier ist ein langer Link ganz kurz* - "Touch of Magic/Genie" sind farbverändernde Lippenstifte, die sich durch den pH-Wert der Haut zu Rosa oder Pink wandeln. Auch schön, aber nicht das, was ich hier meine. ;)

Kleancolor

Hat mit Femme Lipsticks eine Reihe sehr schön und ungewöhnlich gefärbter Lippenstifte, leider in der Qualität recht durchmischt (habe drei - Reviews sind in Arbeit! - , einer kommt noch, und ich hadere beim ein oder anderen noch mit mir). Dafür preislich, trotz US-Versand, sehr günstig.
Cremefinish: http://kleancolor.com/lips/KleanColor/LS1275/LS1275.html
Mit Glitzah!: http://kleancolor.com/lips/KleanColor/LS1276/LS1276.html
Femme Lipsticks bei Amazon: *Klick*

Lime Crime

Wir lassen die Skandälchen um LC mal außer acht, ich komme in der entsprechenden späteren Review kurz drauf zu sprechen. 
Lime Crime ist nichts für diejenigen unter uns, die mit ihrem Kosmetikbudget haushalten wollen oder müssen - ich habe für meine Stifte jeweils 20,34 € bezahlt, plus Porto (Lippigroßbestellung, daher drösel ich das Porto hier nicht auf).
Lime Crime hat nicht nur bei den Lippies ein paar irre Farben, sondern auch echt kranke Lipglosses und die Velvetines - wer sie hat, ist begeistert davon, ich kann leider nicht mitreden, weil ich nur Lippenstifte besitze. zu den Velvetines scheints kein Dupe zu geben, falls Ihr Euch grade darin verliebt haben solltet.
Also: Reviews zu Glamour101 (ja, "nur" Rot) und - wenn er hier angekommen ist - Chinchilla kommen noch.
Website: http://limecrime.com/
Amazon: *LC bei Amazon*

Melt! Cosmetics

Zu Melt! Kann ich nicht wirklich was sagen, ich bin vielmehr beim Reviewlesen darauf gestoßen (durchweg positive Kritiken, btw). Kein billiges Vergnügen, aber das ist Lime Crime (oder MAC, wenn Ihr weniger Skrupel habt als ich) auch nicht, ne?
Ich verlinke Euch einfach mal auf Melt's Website: http://www.meltcosmetics.com/


NYX 

Hat seit Kurzem die Macarons in bunten Farben, außerdem in schwarz, weiß und grau. 
Gut, den Hype um gefüllte Makronen hab ich nicht verstanden, noch, warum man Lippenstifte danach benennt, aber gut. Ich besitze leider keinen davon, weil mir der deutsche Preis sauer aufstösst (NYX ist eine eigentlich eher mittelpreisige amerikanische Drogeriemarke, wie bei uns vllt. Catrice), aber sag niemals nie...
Die Farbrange reicht von zahmem Rosa über orange und hellblau bis hin zu schwarz. Einige Töne würden mich schon reizen... Preis: 6 $ drüben, 12 € hüben. Mehr als das Doppelte. *zähneknirsch*
Website: http://www.nyxcosmetics.com/p-255-macaron-lippies.aspx
Lippenmakronen bei Amazon: *klick mich*  <--Wurde mittlerweile leider von L'Oreal übernommen und ist damit nicht mehr tierversuchsfrei.

 

OCC

Na gut, die Lip tars sind kein Lippenstift im klassischen Sinn. Aber z. B. in Schwarz, hellblöd, gelb und taupe zu haben. Sollen sehr ergiebig sein und auch recht haltbar.
Link zu OCC: http://occmakeup.com/
Link zu Amazon: *klick mich*

 

Sleek

Nachklapp, und daher nicht in der korrekten Regenbogenreihenfolge ;)
Penelope machte mich drauf aufmerksam (danke schön :D), dass Sleek je einen weißen und blauen Pout Paint im festen Sortiment hat
Auch die Lip4Palette in Mardi Gras sieht auf Swatchbildern sehr gut aus.
Bei den "richtigen" Lippenstiften hat Sleek ein paar interessant aussehende Pink- und Orangenuancen, außerdem den sehr dunklen Mulberry (kurze Anmerkung: zu Sleeks Lippenstiften bitte immer Swatchfotos im Netz suchen - Amazon ist voll mit mieser Kritik, weil Sleeks Produktbilder ein wenig abweichen!).
Sleeks Webauftritt: http://www.sleekmakeup.com/
Sleek bei Amazon: *klick*

 

Wet'n'Wild

Hier gäbs zum Einen die Fergie Perfect Pout-Range mit dem schwarzen Pagan Angel, zum anderen die Mega Last-Serie mit dunklem Lila (Vamp it up!, sieht auf Swatchbildern bei Google brombeerig und sehr, sehr dunkel aus) Rotorange (Purty Persimom) und Carrot Gold (kräftiges Orange).
Website: http://wnwbeauty.com/index.php
Feucht und Wild bei Amazon: *klickediklick*



Was meint Ihr? Kennt Ihr noch weitere Marken? Könnt Ihr zu Melt!, NYX, OCC was erzählen? Ich bin gespannt!