Mittwoch, 3. September 2014

Wet 'n' Wild Silk Finish Lipstick "Fuchsia with Blue Pearl"

Ich habe es im REWE-Post ja schon angekündigt;
Teil I, das Lidschattentrio, findet Ihr hier: Spoiled Brat

Guuuut. Ich fange einfach mal an:


Was sagt W'n'W?
 SILK FINISH® LIPSTICK
Angereichert mit Vitamin A & E sowie Aloe Vera ist dieser Lippenstift besonders feuchtigkeitsspendend.
1,49€ (UVP)

Und was sage ich dazu?

Farbe: kaltes Fuchsiapink mit feinem blauen Schimmer. Keine 08/15-Farbe, was angesichts des Preises erfreulich ist. Ich habe eh oft den Eindruck, dass Innovationen oder wirklich schrille oder unübliche Sachen hauptsächlich bei Billigmarken wie essence und p2 oder aber im Highend zu haben sind. Seltsam.
Handswatch


Verpackung: schlicht und geschmacklos. Also, schön oder hochwertig ist anders, aber wenn man im Hinterkopf hält, dass Verpackungen für Kosmetika gar nicht so selten teurer als das Produkt sind... kann man sich auch den Preis von 1,49 € erklären. Das Röhrchen sieht genauso billig aus, wie der Lippenstift ist. Immerhin, es ist stabil.


Preis: erfreuliche 1,49 €.

Geruch: Ahoj-Brause Himbeer, mit leicht ölig-wachsigem Unterton. Ich bin ja kein Fan von süßlichen Aromen in Lippenprodukten, aber es ist erträglich - zumindest im Vergleich zum Erdbeerschönling.

Auftrag:  geschmeidig, beim ersten Auftrag bereits gut deckend.

Haptik: geschmeidig, nichts klebt, kein Austrocknen. Leichtes Pflegegefühl. Obs ein echter Minuspunkt ist, überlasse ich Euch, aber man spürt den Lippenstift schon auf den Lippen; sie fühlen sich halt "angezogen" an, ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken könnte.

Optik, aufgetragen: kaltes Fuchsia, seidiger Schimmer, dezent blau irisierend.


Haltbarkeit: hier liegt der Fokus laut W'n'W auf der Pflege und man merkt es dem Stift an. Lies: er färbt recht stark ab beim Essen und Trinken.

Kurzum: es ist leider nicht sonderlich schön verpackt, hochwertige und schön designte Metallhülsen erwarte ich allerdings auch nicht für 1,49 €. Auch der Duft ist nicht wirklich das Tollste, da kenne ich aber nun wirklich schlimmere Lippenstifte, also auch dies ein eher kleiner Makel. Tragegefühl ist ganz angenehm, Haltbarkeit könnte besser sein. Die Optik ist klasse, der Preis kaum zu toppen.
Der Lippenstift sieht aufgetragen wesentlich hochwertiger aus, als das schäbige Röhrchen es vermuten lässt.
Auch den faden Farbnamen finde ich schade, man hätte das Ding spannender benennen können, bei anderen Lippenstiften der Range hat W'n'W es ja auch geschafft...

Kaufempfehlung: jup, mit knapp einsfuffzich macht man hier nichts verkehrt und hat einen schönen Lippenstift mehr.