Sonntag, 2. November 2014

essence trend edition „mountain calling“

Ab auf die Piste! Mit der neuen essence trend edition „mountain calling“ geht es im Dezember 2014 in die Berge. Auf zum Skifahren, Langlauf oder Wandern! Die Farbwelt bietet mit Weiß, Blau, Rot und Dunkelgrün pures Winterfeeling und einen coolen Look. Intensive Pflege verleiht der hand & nail balm den Händen mit dem jede Beauty auch bei kalten Temperaturen bestens ausgerüstet ist. Die Highlights der trend edition sind die Lidschattenpalette mit sechs Farben und Socken im Norweger-Design. Ein Nail-Styling mit Schnee-Effekt kreiert der Topper dank weißer Flöckchen-Elemente. Der Berg ruft… mit essence!



essence mountain calling – eyeshadow palette
Wonderful winter! Die Lidschattenpalette überzeugt durch die winterliche Farbkombination aus Weiß, Gold, Braun, Grün, sowie Hell- und Dunkelblau. Durch die hohe Pigmentierung und die verschiedenen Effekte – von pearly bis matt – ziehen alle Berg-Beauties die Blicke auf sich. Mit dem leuchtenden Packaging befinden sich die Lidschatten selbst in einem wahren Winterwonderland! Erhältlich in 01 meet me @ the ski lodge. Um 3,99 €*.



essence mountain calling – 2in1 kajal pencil
Eis- und Erdfarben! Der Duo Kajalstift in den coolen Farbkombinationen Hell- und Dunkelblau sowie Dunkelgrün und Braun kreiert präzise Ergebnisse auf dem oberen oder unteren Augenlid. Für einen trendy Farbeffekt lassen sich die Nuancen ideal kombinieren. Erhältlich in 01 today is fun day und 02 we love winter holidays!. Um 1,49 €*.



essence mountain calling – lip balm
Schnee von gestern... sind spröde, rissige Lippen! Durch die leichte, cremige Formulierung des lip balm werden die Lippen angenehm geschmeidig. Transparentes Weiß mit leichtem Schimmer und Rot verleihen einen Hauch Glam in den Bergen. Erhältlich in 01 snow alert! und 02 let's climb mount beauty. Um 1,49 €*.


essence mountain calling – cream to powder blush
Rosige Wangen auch im Winter… Der Blush verleiht dem Teint Frische in der dunklen Jahreszeit. Einfach die cremige Textur mit den Fingerspitzen auftragen und verblenden– sofort verschmilzt sie mit der Haut und schenkt ein pudriges Ergebnis. Erhältlich in 01 let's climb mount beauty. Um 2,79 €*.



essence mountain calling – translucent powder
Keep cool! Das Puder sorgt für ein mattes, makelloses Finish den ganzen Tag über. Egal wie anstrengend es beim Wintersport zugeht – das Make-up bleibt unangetastet. Das translucent powder passt sich dem individuellen Hautton an, ist somit für alle Hauttypen geeignet. Mit cooler Mountain-Prägung auf der Texturoberfläche! Erhältlich in 01 snow alert!. Um 3,29 €*.





essence mountain calling – nail polish
Passend zum Pisten-Outfit! Mit den Nagellacken in Rot, Dunkelgrün, Weiß und Hellblau entstehen immer die trendigen Looks. Durch die langanhaltende Textur und die hohe Deckkraft sind die nail polishes die perfekten Bergbegleiter. Erhältlich in 01 today is fun day, 02 we love winter holidays!, 03 let's climb mount beauty und 04 snow alert!. Um 1,59 €*.


essence mountain calling – snow top coat
Snowflakes. Ein Highlight für alle Schneehasen ist dieser transparente Top Coat. Dank weißer Flöckchen-Elemente gelingt ein überraschender Schnee-Effekt auf den Nägeln. Einfach über einem der Nagellacke auftragen. Erhältlich in 01 snow alert!. Um 1,99 €*.


essence mountain calling – hand & nail balm
Care & cure! Die feuchtigkeitsspendende Hand- und Nagelcreme sorgt auch bei eisigster Kälte und Minustemperaturen für geschmeidige Hände und gepflegte Nägel. Die spezielle Rezeptur hinterlässt kein öliges Gefühl auf der Haut. Erhältlich in 01 meet me @ the ski lodge. Um 1,99 €*.


essence mountain calling – socks
Kuschelig… Stilvoll warme Füße bekommen alle Alpen-Girls mit diesen socks. Die Wollsocken im angesagten, Norweger-Muster sind der ideale Partner, wenn es draußen frostig wird. One size fits all. Erhältlich in 01 meet me @ the ski lodge. Um 3,99 €*.


essence „mountain calling“ ist im Dezember 2014*** im Handel erhältlich.
* unverbindliche Preisempfehlung
**exklusiv bei Müller erhältlich
***solange der Vorrat reicht



...und nun mein erster Eindruck: joar. Nett. Die Socken sind eine hübsche Idee, meist haut essence ja Haargummis, Armbänder oder Täschchen raus. Die Lidschattenpalette ist hübsch zusammengestellt und knuffig aufgemacht, allerdings könnte dieses arg niedliche Design ü20-Kundinnen auch abhalten (nach einer heißen Liebesnacht vor Männe oder im Büro vor den Kolleginnen diese Palette zum Schminken aufklappen? *hihihi*)... die Nagellacke sind arg weihnachtlich in der Farbgebung, aber passt ja zur Jahreszeit, also kein Kritikpunkt (außer vielleicht für mangelnde Originalität). Den Blush finde ich farblich sehr schön, bin allerdings kein Fan dieser Cream to Powder-Texturen, kommt bei Mischhaut manchmal ganz komisch... ansehen werde ich ihn mir aber.
Keine Ahnung habe ich, was es mit dem Snow Top Coat auf sich hat, aber ich bin gespannt wie ein Flitzebogen - der Schneekugellack der letztjährigen Weihnachts-LE hat mich trotz wunderschöner Optik im Fläschchen leider nicht umgehauen, und essence hat auch schon einen Liquid Sand-Topper im Sortiment; so etwas in der Art hätte ich noch vermutet. Warten wirs ab.