Mittwoch, 22. Juli 2015

Duttvideo: Margot

Margot ist ein Chignon mit Retrocharme ohne Toupage und Polster und ruckzuck gesteckt.

Margot ist ein echter Längenfresser und funktioniert nicht mit Fisselspitzen Fairytale ends.

Im Video sind meine Haare classic+, d. h. Oberschenkelmitte.

Gebraucht werden:
- evtl ein Zopfgummi (geht problemlos ohne)
- ein schöner Haarstab
- ein oder zwei Haarnadeln oder Bobby pins.

Und so geht's:
1. Haare zu einem keltischen Knoten knoten, die Längen vorm Einschieben des Stabes nach oben nehmen.2. Kelten feststecken.3.Die Längen schön breit auffächern, über den Knoten schlagen und unten annadeln, dabei Enden  verstauen.