Freitag, 22. Juli 2016

Juli: Weiße Spitze

Ich stricke für Juli immer noch an dem schönen Modell "Brüsseler Spitze/Brussels lace" aus Stephanie van der Lindens "Socken aus aller Welt" bzw "Around the World in knitted Socks", da meine deutschsprachige Ausgabe beim letzten Umzug verloren gegangen ist und bei Amazon utopische Preise für die deutsche Ausgabe aufgerufen wurden.



Das Muster ist recht simpel und nach einem Rapport hat mans im Kopf, trotzdem ist es sehr hübsch.


Detail des Bündchens


Der offene Anschlag mit Luftmaschenkette.
Die Perlen werden vorm Stricken aufgezogen und miteingestrickt.

Besonderheiten an diesen Socken sind ein beperltes Saumbündchen, welches nicht zusammengenäht, sondern mit offenem Anschlag gearbeitet und später zusammengestrickt wird (etwas fummelig, aber ein sehr sauberes und elastisches Ergebnis), welches ganz fabelhaft aussieht, und eine Bumerangfersenversion mit Doppelmaschen.

Die Socken gehen flott von der Hand - eigentlich.
Dank des abartigen Wetters und des Jobs habe ich aber leider diesen Monat nur wenig gestrickt. :P

Besuchen kann man die Söckchen unter: http://ravel.me/Sagi1982/bl2


Edit: Fehler in der Überschrift geändert... war mein Juli-Projekt, nicht das vom Juni...