Donnerstag, 15. September 2016

All-time favourites - was ich immer wieder nachkaufe

Freeman-Masken
Ein amerikanischer Hersteller mit den besten Pflegemasken, die mein Portemonnaie hergibt. Ich kaufe sie im niederländischen Kruidvat für 3,89 € je Tube, und alle bisher von mir getesteten waren bombe. Meine Favoriten sind die schlumpfblaue Schlammmaske, die Sleeping mask und die Peelingmaske mit Aktivkohle und schwarzem Zucker.

ebelin Nagellackentferner
Preiswert, gut und überall erhältlich.

essence Better Than Gel Nail Top Coat
Die Wucht in Tüten, bzw kleinen Fläschchen.
Toller Glanz, gleicht Unebenheiten aus, trocknet schnell, hält ewig... und das alles für 2,45 €.

Balea Frangipani und Perle Condi
Tut, was es soll, riecht gut und kostet alberne 0,65 €.

Blistex Lippenbalsam
Riecht unsexy nach Apotheke und wohnt in einer nicht wirklich hübschen Tube, AAAAAAABER hält die Lippen geschmeidig und lässt kleine Wehwehchen schneller abheilen. Außerdem gibt's Blistex sogar in Supermärkten an der Kasse. Und dass der Balsam preiswert ist, schadet auch nicht.

Softee und Sweet Georgia Brown Pomaden
An Softee ist leider außerhalb der USA kaum ranzukommen - schade, denn die Textur ist angenehm weich und leicht. Alle Sorten, die mir bislang mitgebracht wurden, waren große Klasse als Glanzgeber, zum Sprießhärchenankleben oder zur Pflege.
Die süße Georgia besitze ich in der blauen Variante, also der festeren. Bei ernsthaft unkooperativen C-Zotteln gibt's bei bad hair days dazu keine Alternative.

Vaseline Intensive Care Handlotion
Mal als Notlösung trotz eher seltsamer INCIs billig mitgenommen, seitdem liebe ich sie. Sie duftet nach der Sonnencreme meiner Kindheit und zieht schnell ein. Gleichzeitig macht sie bei halbwegs regelmäßiger Anwendung auch sommerliche Dyshidrosekatastrophen wieder zu weichen, geschmeidigen Händen.
Keine ekligen, spannenden Frotteefranselhände mehr!! :)

Triple Dry Antitranspirant
Vermutlich Aluminium pur, aber es wirkt. Bei den widerlich heißen Tagen dieses Sommers hatte ich als Einzige keine Schweißflecken unterm Arm. Und keinen Mief. Für dösige Morgenmuffel wie mich, die morgens schon mal das Deo vergessen, eine Offenbarung, da es drei Tage auch starkes Schwitzen verhindert und man unterm Arm ansatzweise frisch und völlig geruchlos bleibt.

Jean Paul Gaultier Classique
Sauteuer, aber einfach wunderbar. Klassisch, elegant und unaufdringlich, aber sexy.
Gilt auch für die Dita Von Teese-Parfumns, aber an die kommt man kaum noch ran. Schade.

Batiste Trockenshampoo für dunkles Haar
Nicht nur, dass es auch wirklich fettiges Trollfell aka meine ranzigen Borsten wieder ansehnlich und wohlriechend macht, es kaschiert auch Ansätze. Gebt Euch nicht mit Billigtrockenshampoos ab.

Headshot-Tönungen
Färben knalliger und halten länger als directions. Preislich tun die sich nicht viel.

Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo
Ich mag Produkte, die das Tun , was sie sollen.
Dies ist so ein Fall. Es riecht angenehm frisch, reinigt gut, aber nicht zu aggressiv und ist problemlos für ne schmale Mark bei dm zu kriegen.

Alverde Sprühkur 2in1
Kleine Pflege und leichte Kämmhilfe für zwischendurch. Der Duft ist leicht pudrig, aber nicht zu süß oder aufdringlich.

Azurro-Körperpuder
Riecht nach gepflegter Omma und ist zauberhaft altbacksch verpackt, aber es hält im Sommer schwitzige Stellen (zum Beispiel unter der Brust) trocken, so dass sie weder liefen noch wund werden und hilft bei Chub rub an der Oberschenkelinnenseite.

Rossmann Mizellenwasser mit Alkohol
Entfernt wirklich jedes nicht wasserfeste Makeup (und an wasserfestem das Meiste) mit ein-, zweimal sanft drüberwischen und reinigt und desinfiziert dabei meine Akne, ohne dass die Haut spannt oder austrocknet. Der Duft ist nicht aufregend, aber auch nicht eklig, sondern einfach banal. Kosten tut der Spaß stolze 0,75 €. :)

Balea Enzympeeling
Verwende ich selten, aber es löst Hautschüppchen und Talgpropfen ohne schrubben. Nicht zu lange drauf lassen!

Balea-Duschgel und -shampoos
Preiswert und gut. Ich kaufe nach Duft und niedrigem Glycerinanteil, nicht nach “Indikation“.

essence Liquid Ink Eyeliner
Ich verwende, wegen einem chronisch tränendem Auge, die wasserfeste Version und bin sehr zufrieden damit.
Er hält erfahrungsgemäß Radfahren bei Schauern, Schwimmen in Chlorwasser und Schwitzen bei 34 Grad aus, ohne zu verlaufen.
Das Schwarz ist auch schön opak, im Gegensatz zu anderen billigen Eyelinern.
Auch das Pinselchen ist besser als bei den meisten Drogerielinern.

p2 Nagellackverdünner
Hat mir schon so einige Nagellacke gerettet.

Balea Haarparfum
Nimmt zuverlässig den Mief aus dem Haar. Dufttechnisch riecht es nach etwas besserem Drogerieparfum, ein wenig blumig und nicht allzu aufdringlich.

Gard Haarlack extrastark
Zu Recht ein Klassiker, es gibt kein besseres Haarspray. Warum sich mit Schlappispray rumärgern? So schrecklich teuer ist Gard nicht, und man bekommt es sogar in vielen Supermärkten.